Krampe THL16

Damit mein MB - Trac 1800 auch etwas zu ziehen hat, habe ich beschlossen einen Anhänger zu bauen.

Da mir ein Kipper zu unflexibel erschien, entschied ich mich für einen Hakenliftanhänger. Letzten Endes entschied ich mich der Optik wegen für einen Hakenliftanhänger der Firma Krampe.

Damit das ganze auch zusammenpasst fiel die Wahl auf den THL 16L, welcher einen Zugkraftbedarf von 74kW (100PS) benötigt.

Da der MB - Trac 1800 keine Hydraulik verbaut hat, suchte ich nach einer Lösung mit Spindelantrieben. Die Zylinder sollten trotzdem so vorbildgetreu wie möglich sein.

 

Erste Planungen: 

 

 

Die Achsen waren relativ schnell gebaut:

 

 

Erste Rahmenteile sind entstanden:

 

 

Die K80 Kupplung wurde grob vorgefräst und dann mit der Feile in Form gebracht:

 

 

Die Hauptzylinder mit Spindelantrieb entstehen:

 

 

Das Hydraulische Fahrwerk:

 

 

 

Der Arm mit Haken: